STRASSEN

Colmarstraße

Benannt nach Josef Ludwig Colmar (1760-1818), dem ersten Bischof von Mainz (1802-1818) nach dem Ende des Kurfürstentums. Ihm ist vor allem die Erhaltung des fast völlig zerstörten Mainzer Domes und eine vorläufige Neuordnung des Diözesanbistums zu verdanken. Die Benennung der Straße erfolgte am 22. Nov. 1892 auf Anregung des Vereins für Gartenfelder Angelegenheiten, die Bebauung begann Anfang des 20. Jahrhunderts.

Mobirise

(aus: Mainzer Neustadt-Anzeiger, Ausgabe Oktober 2013)

Adresse

Neustadt im Netz e.V.
c/o caritas-zentrum Delbrêl
Aspeltstraße 10
55118 Mainz

Kontakt

Mail: nin@mainz-neustadt.de
Tel.: 0151 1922121
Tel.: 06131  6367034

mobirise.com easy web software