STRASSEN

Barbarossastraße

Lage: Zwischen Werderstraße und Barbarossaring

Die Straße wurde am 11. März 1901 nach Friedrich I (1123-1190) benannt, den man auch Barbarossa nannte. Er war ab 1152 deutscher König und ab 1155 bis zu seinem Tod römischer Kaiser. Er richtete 1184 das Mainzer Hoffest aus.

Adresse

Neustadt im Netz e.V.
c/o caritas-zentrum Delbrêl
Aspeltstraße 10
55118 Mainz

Kontakt

Mail: nin@mainz-neustadt.de
Tel.: 0151 1922121
Tel.: 06131  6367034

Site was started with Mobirise